Florian Beck
 
Telefon: +49 89 123 985 - 0

 
Fremdsprachen:
Englisch
« zurück

Florian Beck

Rechtsanwalt

Rechtsgebiete

 
  • Privates Baurecht (Bauvertragsrecht, Beratung von Bau-ARGEN, Prozessvertretung im Klageverfahren)
  • Architekten- und Ingenieurrecht (Gestaltung von Architekten- und Ingenieurverträgen, Honorarrecht, Haftungsrecht, Urheberrecht, Prozessvertretung in Klageverfahren)
  • Bauträgerrecht (Gestaltung von Bauträgerverträgen, Beratung in der Abwicklung von Bauträgerverträgen, Prozessvertretung in Klage- und selbstständigen Beweisverfahren)
  • Grundstücksrecht (Gestaltung von Immobilienkaufverträgen, Beratung bei dem An- und Verkauf von Grundstücken, nachbarrechtliche Beratung von Grundstückseigentümern)
  • Steuerrecht (Beratung von Bauprojekten im Gewerbe- und Umsatzrecht, steuerrechtliche Beratung bei der Unternehmensnachfolge im Einkommen-, Körperschaft-, Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuerrecht, rechtliche Beratung Privater im Bereich des Steuerrechts)
 

Lebenslauf

 
  • Studium in München
  • Referendariat in München und Bozen, Italien
  • Anwaltszulassung 2014
Florian Beck berät auf dem Gebiet des privaten Baurechts, des Grundstücksrechts und des Steuerrechts.
 
Seine Tätigkeit im privaten Baurecht umfasst die Beratung und Vertretung im Bauvertragsrecht und im Architekten- und Ingenieursrecht sowie bei der Gestaltung von Bauträgerverträgen und bei der Durchsetzung oder Abwehr von Mängelansprüchen.
 
Seine Tätigkeit umfasst die baubegleitende Beratung sowie die prozessuale Vertretung im Klageverfahren sowie im selbstständigen Beweisverfahren.
 
Im Bereich des Grundstücksrechts berät Florian Beck bei Immobilientransaktionen, der Gestaltung von Immobilienkaufverträgen, Property und Facility Management-Verträgen sowie bei der Koordination zwischen Bauherr, Architekt, Ingenieur, General- und Subunternehmern bei Bauprojekten.
 
Eine besondere Expertise weist Florian Beck im Steuerrecht auf. Während dem Studium belegte er den Schwerpunkt internationales Unternehmensteuerrecht. Er berät bei steuerrechtlichen Gestaltungen im Bereich des Baurechts, bei der Unternehmensnachfolge und der privaten Vermögensnachfolge in den Bereichen der Einkommen-, Körperschaft-, Umsatz-, Gewerbe-, Grund-, Grunderwerb-, Erbschaft- und Schenkungsteuer. Seine Tätigkeit umfasst dabei auch internationale Bezüge unter der Berücksichtigung von Doppelbesteuerungsabkommen.
 
 
« zurück