Dr. Nikolai H.R. Lück
 
Telefon: +49 89 123 985 - 0

 
Fremdsprache:
Englisch
« zurück

Dr. Nikolai H.R. Lück

Rechtsanwalt, Partner
Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Rechtsgebiete

 
  • Erneuerbare Energien (Umwelt-, Planungs- und Baurecht, öffentlich- und zivilrechtliche Vertragsgestaltungen mit Betroffenen, Juristisches Bauprojektmanagement, Vermarktung von Regenerativprojekten, Transaktionsverträge sowie die Durchführung rechtlicher Unternehmensprüfungen (legal due diligence) für Investoren und Banken)
  • Bauordnungs- und Bauplanungsrecht (Planfeststellungsverfahren, insbesondere straßenrechtliche (BAB oder Bundesfernstraßen))
  • Immissionsschutzrecht (Anlagengenehmigungsverfahren, Änderungsverfahren, Bewertung TA-Luft, TA-Lärm, GIRL, Anfechtungsklagen, Betriebsstilllegung, nachträgliche Anordnungen)
  • Wirtschaftsverwaltungs- und Energiewirtschaftsrecht
  • Beamtenrecht (Personalvertretungsrecht, Statusfragen, Disziplinarfragen, beamtenrechtliche Beurteilungen, Konkurrentenrechtsstreite, Dienstpostenvergabe/Beförderung)
 

Lebenslauf

 
  • Studium in Würzburg
  • Promotion an der Universität Würzburg
  • Anwaltszulassung 1999
  • Fachanwalt für Verwaltungsrecht seit 2002
  • Mitglied des Vorstandes BWE Regionalverband Berlin-Brandenburg 
  • Mitglied des BWE Landesvorstandes Berlin-Brandenburg
 
Als Fachanwalt für Verwaltungsrecht betreut Dr. Nikolai Lück seit über 10 Jahren Unternehmen im In- und Ausland bei der Entwicklung und Umsetzung von Projekten zur Gewinnung Erneuerbarer Energien. Hiervon umfasst sind vorrangig Windparkprojekte, ebenso Biogas- und großflächige Fotovoltaikanlagen in Deutschland und Polen. Zu seinen Mandanten zählen Projektentwickler, Investoren und Verkäufer von Clean-Energy-Projekten sowie Kreditinstitute. Die anwaltliche Beratung umfasst dabei alle im Rahmen der Projektentwicklung sowie Projekt-Transaktion anfallenden rechtlichen Themen, wie die Erlangung der notwendigen öffentlich-rechtlichen Genehmigungen, schuld- und sachenrechtliche Grundstückssicherung, bauplanungs- und raumordnungsrechtliche Aspekte, Netzzugangsfragen sowie Problemstellungen aus dem Bau-, Naturschutz- und Immissionsschutzrecht, ferner die Erstellung und Verhandlung notwendiger Verträge (z. B. öffentlich-rechtliche Verträge mit Kommunen und Behörden; Verträge zum Grundstückserwerb/Grundstückssicherung; Verträge mit Stromversorgern/Netzbetreibern, Due Diligence Prüfungen). Dr. Nikolai Lück betreut bei diesen Erneuerbare-Energien-Projekten ebenfalls die „werkvertragliche Errichtungsphase“ und übernimmt auch die gesellschaftsrechtliche Gestaltung der entsprechenden Projektgesellschaften von der Gründung an bis zu deren Veräußerung.
 
Weiter betreut Dr. Nikolai Lück in bauordnungs- und bauplanungsrechtlicher Hinsicht die Entwicklung von (großflächigen) Einzelhandelsvorhaben und unterstützt Gewerbeansiedlungen oder -erweiterungen wie z.B. Gießereien in naturschutzfachlicher und immissionsschutzrechtlicher Hinsicht. Die Begleitung entsprechender Genehmigungsverfahren bildet einen wesentlichen Schwerpunkt seiner Tätigkeit.
 
Neben diesen Aspekten des öffentlichen Rechts weist Dr. Nikolai Lück eine besondere Expertise im öffentlichen Dienstrecht auf. Er begleitet Landes- und Bundesbeamte bei Status- und Dienstpostenfragen sowie bei Disziplinarverfahren. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Beratung in personalvertretungsrechtlichen sowie datenschutzrechtlichen Angelegenheiten.
 
 
« zurück