Ulrich Reblin
 
Telefon: +49 30 880 339 10

 
Fremdsprache:
Englisch
« zurück

Ulrich Reblin, LL.M.

Rechtsanwalt, Partner

Rechtsgebiete

 
  • Immobilienwirtschaftsrecht (Beratung bei Immobilientransaktionen, Due Diligence, Erbbaurechtsverträge, Grundstücks- und Grundbuchrecht, Gestaltung von Nachbarschaftsvereinbarungen, Recht der geschlossenen Immobilienfonds)
  • Privates Baurecht (Gestaltung von Bau- und Planerverträgen, Gestaltung von Projektsteuerungsverträgen, Prozessvertretung in Klage- sowie selbständigen Beweisverfahren)
  • Mietrecht (Gestaltung von Gewerberaummietverträgen, mietvertragliche Beratung im Rahmen der Projektentwicklung, Optimierung von Mietverträgen, mietvertragliche Due Diligence, Beratung bei der Abwicklung von Gewerberaummietverträgen, Wohnraummietrecht)
  • Recht der neuen Länder (Restitution, Vermögenszuordnung, Sachenrechtsbereinigung und zivilrechtliche Folgeprobleme)
  • Recht der Anlageberatung und Vermögensverwaltung
 

Lebenslauf

 
  • Studium in Berlin und Exeter
  • LL.M. im Internationalen Wirtschaftsrecht
  • Anwaltszulassung 1991
 

Veröffentlichungen, Lehr- und Vortragstätigkeit

 
  • Mitautor von Beratungshandbuch Eigentum und Investitionen in den neuen Bundesländern (C.V. Müller)
  • Veröffentlichungen in „Umrisse“, Zeitschrift für Baukultur
Ulrich Reblin berät und vertritt Mandanten gerichtlich und außergerichtlich in allen Bereichen des privaten Immobilienrechts, insbesondere des Grundstücks- und Grundbuchrechts, des privaten Baurechts sowie des Gewerbe- und Wohnraummietrechts. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Beratung von in- und ausländischen Mandanten bei Grundstückstranksaktionen und im Rahmen der Immobilienprojektentwicklung. Zu seinen Mandanten zählen vor allem Körperschaften des öffentlichen Rechts, Verbände, Immobiliengesellschaften, Energieversorger und Versicherungsgesellschaften. Ulrich Reblin ist zudem auf dem Gebiet des Rechts der Versicherungsaufsicht sowie des Kapitalanlagerechts tätig.
 
Aufgrund langjähriger Tätigkeit und fachspezifischer Veröffentlichungen weist Ulrich Reblin eine besondere Expertise auf dem Spezialgebiet des Sonderrechts der neuen Bundesländer (Restitution, Vermögenszuordnung, Transformation grundstücksrechtlicher und sonstiger Regelungen) auf; er vertritt und berät auf diesem Gebiet in- und ausländische Mandanten.
 
Neben beratender und vertragsgestaltender Tätigkeit liegt ein besonderer Schwerpunkt von Ulrich Reblin in der gerichtlichen Durchsetzung von Ansprüchen in den genannten Tätigkeitsbereichen sowie darüber hinaus in weiteren Gebieten des Zivilrechts. Dies umfasst auch die Begleitung von Mandanten in Revisionsverfahren als Korrespondenzanwalt im Rahmen der Abstimmung mit den beim Bundesgerichtshof tätigen Anwälten.
 
 
« zurück